Wir sind für Sie da! Telefon: 040 - 439 40 71
Wir sind für Sie da! Telefon: 040 - 439 40 71

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

Vertragsabschluss:

Kaufverträge werden erst gültig durch die Annahme des Auftrages durch den Verkäufer und schriftliche Auftragsbestätigung, per Post, Fax oder E-Mail.

 

Widerrufsrecht:

Wegen der Natur der von uns verkauften Artikel können wir kein generelles Widerruftsrecht zugestehen. Falls Sie Zweifel haben, ob die Ware Ihren Vorstellungen entspricht, werden wir nach Möglichkeit vor dem Kauf bemustern.

 

Liefertermine:

Die bestätigten Liefertermine sind grundsätzlich unverbindlich, es sei denn, sie sind als Fixtermin bestätigt.
Bei Nichteinhaltung muss eine angemessene Nachfrist gesetzt werden, z.B. 1-2 Wochen.
Dies gilt auch für Abrufe aus Rahmenverträgen und Sonderanfertigungen, die Ihrer Natur nach häufig halbfertig sind und nicht mehr rückgängig gemacht werden können.

 

Preise:

Alle Preise verstehen sich, wenn nicht anders bestätigt oder angeboten, ab Lager Hamburg zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer.
Frachtkosten müssen gesondert angefragt und in der Auftragsbestätigung ausgewiesen werden.

 

Mengenabweichungen:

Handelsüblich und zulässig bei Sonderanfertigungen sind Mengenabweichungen von plus/minus 10%. Über alles andere muss verhandelt werden.

 

Maß- und Grammgewichtsabweichungen:

Bei Stülpdeckelkartons und Wellpappfaltkartons kann es herstellungsbedingt zu Abweichungen im Bereich von 1-3mm kommen.
Bei gestanzten Faltschachteln wird im Normalfall vorher bemustert und getestet.
Schwankungen im Grammgewicht sind bis zu 10% zulässig, da dies auch von den Vorlieferanten geltend gemacht wird.

 

Rückgaberecht:

Wegen der meistens damit verbundenen Kosten und der Tatsache, dass es sich im Regelfall um Sonderanfertigungen handelt, kann ein generelles Rücktrittsrecht nicht gewährt werden. Eventuelle Fragen müssen im Vorfeld geklärt werden.
Ausnahmen bedürfen der schriftlichen Vereinbarung.

 

Gewährleistung:

Reklamationen könne nur innerhalb von 3 Tagen nach Erhalt der Ware berücksichtigt werden. Bei begründeten, von uns anerkannten Beanstandungen, haben wir das Recht auf Nachbesserung - einschließlich angemessener Lieferzeit - bzw. Gutschriftserteilung.

 

Druckfilme / Stanzformen:

Druckfilme und Stanzformen, die in Rechnung gestellt und vom Besteller bezahlt wurden, werden mindestens bis zu 2 Jahren aufbewahrt und auf Wunsch gegen Frachtkostenübernahme ausgeliefert, es sei denn, unser Lieferwerk verweigert die Herausgabe.

 

Eigentumsvorbehalt:

Die Ware bleibt unser Eigentum bis zur vollen Bezahlung aller Forderungen aus der Geschäftsbeziehung.

 

Zahlungsbedingungen:

Für Privat- und Neukunden: Vorkasse abzgl. 3% Skonto

Für gewerbliche bzw. Stammkunden: innerhalb 10 Tagen abzgl. 2% Skonto oder innerhalb 30 Tagen netto Kasse.

 

Gerichtsstand:

Erfüllungsort und Gerichtsstand für Verkäufer und Käufer ist Hamburg.

 

 

Hier finden Sie uns:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hahnemann Kartonagenvertrieb e.K.